Turnerinnen holen Gold und Bronze beim Bezirksfinale

Bei den Oberfränkischen Meisterschaften im Gerätturnen, die in der vergangenen Woche im Leistungszentrum Hof stattfanden, konnten die Turnerinnen des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums Kronach zwei großartige Erfolge verbuchen. Von insgesamt 11 teilnehmenden Mannschaften holte die erste Mannschaft den Titel des Bezirkssiegers und die zweite Mannschaft schaffte es mit dem 3. Platz ebenfalls aufs Treppchen. Beide Mannschaften zeigten hervorragende Leistungen und die Siegermannschaft wird Oberfranken bei den Bayerischen Meisterschaften am 7. März in Lindenberg am Bodensee vertreten...  

 
Schon seit über 20 Jahren nimmt das Kaspar-Zeuß-Gymnasium an den Schulsportwettbewerben im Gerätturnen teil. Trainerin Petra Mahr-Richter freut sich, dass ihre Schützlinge in all den Jahren schon immer beim Bezirksfinale
auf dem Treppchen standen und schon mehrmals den Titel des Bayerischen Meisters und Vizemeisters erringen konnten. Bis zum vergangenen Jahr endete der Wettbewerb in der Wettkampfklasse IV mit den Bayerischen Meisterschaften. Seit 2011 haben aber 
auch die jüngsten Turnerinnen die Chance auf die Teilnahme zur Deutschen Meisterschaft in Berlin.
 
Ohne Fleiß kein Preis! Fleißig haben die Turnerinnen schon immer trainiert. Der Erfolg hat es gezeigt, so hätte es auch im letzten Jahr fast mit der Fahrkarte nach Berlin geklappt. Die W IV-Mannschaft wurde im vergangenen Jahr von 12 bayerischen Mannschaften Zweiter und hofft, dass sich das viele Taraining auch in diesem Jahr gelohnt hat. Am 7. März wird sich zeigen, wer bei dem Vielseitigkeitswettbewerb, der nicht nur aus Gerätebahnen, sondern auch aus Synchronturnen und Stangenklettern, Weitsprüngen und Staffellauf besteht, die Nase vorne hat.
 
Mit den großartigenLeistungen ihrer Mannschaften beim Bezirksfinale ist Sportlehrerin Petra Mahr-Richter mehr als zufrieden. Die erste Mannschaft gewann alle Bahnen und Disziplinen souverän und wurde überall Erster. Die zweite Mannschaft lag beim Gerätturnen ganz knapp dahinter und belegte im Turnen den zweiten Platz, mußte allerdings beim Springen, Klettern und in der Staffel kleine Einbußen hinnehmen, so dass es nicht ganz zum Oberfränkischen Vize reichte. Das Endergebnis brachte Gold und Bronze, worüber sich das gesamte Team riesig freute.
 
Als Bezirkssieger turnen folgende KZG-Turnerinnen beim Landesfinale: Franziska Beitzinger, Janina Löffler, Lea Neubauer, Emily Koch, Eva Dressel und Franziska Höhn.(Bild, oberste Reihe von re nach li)
In der zweiten Mannschaft turnten beim Bezirksfinale: Cosima Wiegand, Fabienne Messelberger, Tina Frech, Carina Meister, Lisa Müller und Hanna Schlick. (Bild, vordere Reihe von re nach li)

Die erfolgreichen Turnerinnen des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums mit ihrer Trainerin Petra Mahr-Richter und den Mitbetreuern Katharina Möhrle und Yvonne Ultsch.

br /

Drucken

Wir helfen Ihnen gerne weiter.Logo-KZG-300.jpg

 

Kaspar-Zeuß-Gymnasium | Langer Steig 1  | 96317 Kronach
Telefon: 09261 / 50456 - 0 | Fax: 09261 / 50456 - 56 | Mail: sekretariat@kzg.de