Schüler machen Reise ins Mittelalter

Kronacher Grundschüler und Gymnasiasten arbeiteten gemeinsam an einem Lektüreprojekt. Es ging um den Roman "Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder". Dabei beschäftigten sie sich mit dem Leben im Mittelalter...

 

Nicolas Mundt, Luisa Mayer und Dominik Bannert (von links) gestalteten gemeinsam ein Plakat zum Thema "Kleidung im Mittelalter". Foto: Heike Schülein

Die Klassen 4 c der Lucas-Cranach-Schule sowie 5 d des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums beschäftigen sich gemeinsam mit dem Projekt. Die Idee dazu hatte Lehrerin Carmen Nüchterlein, die als Grundschullehrkraft am Kaspar-Zeuß-Gymnasium Kooperationsstunden leistet. Sie stellte fest, dass sich beide Klassen mit dem gleichen Roman beschäftigen. Das Buch erzählt von einem Jungen unserer Tage, der eine Zeitreise in das Nürnberg des ausgehenden 15. Jahrhunderts unternimmt. Dort schließt er Freundschaft mit einem Gleichaltrigen, der ihm die Stadt zeigt. Schließlich gerät er in den Strudel eines Kriminalfalls. Die Autorin des Buchs, Claudia Frieser, war im Kaspar-Zeuß-Gymnasium bei einer Lesung zu Gast.
Im Rahmen des schulübergreifenden Lektüreprojekts wurde eine Autorenlesung initiiert. Die Kinderbuchautorin Claudia Frieser las auf der Werkbühne des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums aus ihrem Roman "Oskar und das Geheimnis der Kinderbande".
Ein besonderes Highlight beim Umgang mit der Literatur war es für die Schüler, die Autorin persönlich kennen zu lernen und einen Einblick in diesen recht außergewöhnlichen Beruf zu erhalten. Claudia Frieser las aber nicht nur vor, sondern erzählte auch viel über sich selbst und wie langwierig es ist, eine Geschichte zu schreiben.
"Ich bin Archäologin und habe dabei natürlich viel geforscht - gerade auch über das Mittelalter. Ich dachte, ich probiere es einfach einmal mit dem Schreiben. Dadurch kann ich auch Kindern vermitteln, was ich über vergangene Zeiten herausgefunden habe und wie das Leben damals so war", so Frieser, die einige spannende Stellen aus ihrem zweiten Buch zur Oskar-Serie "Oskar und das Geheimnis der Kinderbande" vorlas.
Die Jungen und Mädchen lauschten ihr wie gebannt. Nach der spannenden Lesung beantwortete die Autorin Claudia Frieser weitere Fragen zum Inhalt und signierte den Schülern gerne ihre Schullektüre "Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder".

Drucken

Wir helfen Ihnen gerne weiter.Logo-KZG-300.jpg

 

Kaspar-Zeuß-Gymnasium | Langer Steig 1  | 96317 Kronach
Telefon: 09261 / 50456 - 0 | Fax: 09261 / 50456 - 56 | Mail: sekretariat@kzg.de