Robotik-Teams rocken Kulmbach

Verfasst von Linus Richter und Ben Trinkwalter am .


IMG 1075 titelBeim diesjährigen Robotikwettbewerb FLL konnten unsere beiden Teams Black Bots und ROBOLUTION überzeugen.

Das Team Black Bots bestand fast nur aus Teilnehmern, die das erste Mal am Wettbewerb teilgenommen haben. Sie erreichten in der Gesamtwertung den 9.Platz.

 

Das Team ROBOLUTION konnte mit einer überragenden Leistung alle anderen oberfränkischen Teams weit hinter sich lassen und wurde souverän Regionalsieger im Bezirk Oberfranken. In allen Disziplinen wurden ausschließlich erste und zweite Plätze erzielt.
In der Gesamtwertung haben unsere jungen Techniker doppelt so viele Punkte erreicht wie das zweitplatzierte Team. ROBOLUTION darf, wie im vergangenen Jahr, wieder zum europäischen Halbfinale fahren, um sich dort mit den besten  Teams aus ganz Süddeutschland zu messen.

MINT freundliche Schule Logo 02 klein

 

Der Regionalwettbewerb der FLL fand in diesem Jahr in den Hallen der alten Spinnerei in Kulmbach statt.

Der Wettbewerb begann mit der Begrüßung vom Supervisor und der Aufzählung der Teams.
Die Robotikwettbewerbe sind in mehrere Aufgaben aufgeteilt, in denen man jeweils einen Pokal gewinnen kann. Außerdem gibt es einen Pokal für die Gesamtwertung, dieser ist von allen Pokalen der Größte.

Die Aufgaben sind:

Insgesamt war es ein sehr guter Wettbewerb für beide Teams.

Wir sind mächtig stolz auf unsere beiden Teams und drücken natürlich ROBOLUTION am 18.02.2017 die Daumen beim europäischen Halbfinale!

 

Team ROBOLUTION:
IMG 1064

Team Black Bots:
IMG 1071

 

Video vom Robotgame: kommt demnächst

Linus Richter und Ben Trinkwalter

Drucken