21 DFB-Junior- Coaches beendeten ihre Ausbildung

coachs_bild1.jpg16 junge Männer und 5 junge Damen im Alter von 15 bis 18 Jahren haben am Kaspar-Zeuß-Gymnasium (KZG) die erste DFB- Junior- Coach- Ausbildung im Landkreis Kronach absolviert.


Den zukünftigen Trainerinnen und Trainern wurde von Michael Urbanski, den DFB- Stützpunktkoordinator für Nordbayern, und Schulleiterin Renate Leive das begehrte Zertifikat für die 40-stündige Ausbildung überreicht. Zu einer kleinen Feierstunde hatten sich weiterhin Kreisjugendleiter Michael Deuerling vom BFV, dazu der Friesener DFB-Stützpunktleiter Jürgen Schneider und auch mehrere Vereinsvorstände bzw. Jugendleiter aus den Heimatvereinen sowie die Schulleitungen von KZG und der Lucas-Cranach- Grundschule eingefunden.

IMG_6414a.jpg
Die Ausbildung erfolgte durch die lizensierten Trainer Andreas Engel (DFB-Jugend-Elite-Lizenz) und Steffen Mahr (B-Lizenz) sowie weiteren Referenten zu den Themen Recht oder Verletzungen. „Das KZG ist eine von ca. 200 Schulen in Deutschland, das diese Ausbildung anbietet“, so Engel. In Oberfranken gäbe es nur sehr wenige Schulen. Ziel sei es, dass die Coaches frühzeitig angeregt werden, in der Schule bei Pausen, bei Fußball-AGs sowie in Vereinen beim Training von Jugendmannschaften Verantwortung in „ihrer“ Sportart Fußball zu übernehmen. Gerade im Landkreis Kronach sei es wichtig, den Fußball vor dem Aussterben zu bewahren und für Nachwuchs zu sorgen. Engel bedankte sich für die tolle Kooperationsmöglichkeit, an der Lucas-Cranach-Grundschule mit Kindern umfangreiche Übungsmöglichkeiten nutzen zu können. Neben dem fußballspezifischen Wissen gehe es in der Ausbildung auch um pädagogisches Lernen und die Vermittlung von Werten wie Respekt, Toleranz und Fairness. Außerdem würden die Lerneinheiten für den Erwerb der Trainer-C-Lizenz angerechnet, so dass der Weg bis zur Lizenz nicht mehr weit wäre.
Schulleiterin Renate Leive betonte den Gedanken des „Lernens durch Lehren“. Durch eigenes Vermitteln von Inhalten würde man diese selbst besser verstehen.

IMG_6416.JPG

Elia Schneider als Sprecher der DFB-Junior-Coaches würdigte die Ausbildung als sehr interessant und spannend und zeigte sich sichtlich stolz, zu den „Ersten“ am KZG zu gehören, die diese Ausbildung absolviert haben.

IMG_6418.JPG
Michael Urbanski, DFB-Stützpunktkoordinator, wies auf die Tendenz im Fußball hin, dass immer jüngere Trainer Verantwortung übertragen bekommen und empfand es deswegen als sehr wichtig, so früh wie möglich, die Trainerperspektive kennenzulernen. Allerdings gab er aus eigener Erfahrung den Coaches den Tipp mit, als Spieler auf dem Platz nur wie ein Spieler zu denken und hier den eigenen Trainer seine Arbeit machen zu lassen.

IMG_6420.JPG

BFV- Kreisjugendleiter Michael Deuerling betonte die Notwendigkeit von Nachwuchs auch in BFV –Gremien und bedankte sich mit einem Ballgeschenk für das Engagement des KZG.


Die Überreichung der Zertifikate an die DFB- Junior- Coaches wurde mit einem besonderen Geschenk der Schulleitung, einer KZG- Schiedsrichterpfeife, verbunden.
Die DFB- Junior- Coach- Ausbildung ist ein wichtiger Baustein des KZG; ab nächstem Schuljahr zu einer Stützpunktschule für Fußball zu werden. Dazu werden wöchentliche Trainings für Jungen und Mädchen inklusive Torwarttraining, weiterhin klassenübergreifendes Fußballspielen im Rahmen des Stundenplans in der Unterstufe angeboten sowie an zahlreichen Fußballturnieren teilgenommen. Aktuell hat man im Jahr 2019 drei Kreismeistertitel errungen, jeweils bei den Mädchen und Jungen der Wettkampfklasse III (Jg. 2005/06) und bei den Jungen in der Wk II (Jg. 2003/04).

 

coachs_bild1.jpg
Die DFB- Junior-Coaches des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums – im Bild von rechts: Andreas Engel, BFV- Kreisjugendleiter Michael Deuerling, DFB-Nordbayern-Stützpunktkoordinator Michael Urbansky, KZG-Schulleiterin Renate Leive, Steffen Mahr

Wir helfen Ihnen gerne weiter.Logo-KZG-300.jpg

 

Kaspar-Zeuß-Gymnasium | Langer Steig 1  | 96317 Kronach
Telefon: 09261 / 50456 - 0 | Fax: 09261 / 50456 - 56 | Mail: sekretariat@kzg.de

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kaspar-Zeuß-Gymnasium | Langer Steig 1  | 96317 Kronach
Telefon: 09261 / 50456 - 0 | Fax: 09261 / 50456 - 56 | Mail: sekretariat@kzg.de