KZG-Tanzgruppe holt Gold beim Bezirksfinale

DSC00150.jpgGroße Freude herrschte am vergangenen Mittwoch bei den Tänzerinnen des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums, ihrer Trainerin und den Fans auf den Zuschauerrängen. Grund dafür war ein klarer Sieg beim Bezirksfinale Tanz, das in der Oberfrankenhalle in Bayreuth stattfand. In der Altersklasse AK 1 (die älteren Jahrgänge bis zur 12. Klasse) qualifizierte sich das KZG-Team in der Rubrik „Künstlerischer Tanz“ für die Bayerischen Meisterschaften am 30. April in Geiselhöring.

Der neue Tanz auf den Song „No Roots“ war eigentlich gar nicht für den Wettkampf geplant. „Als ich das Lied zum ersten Mal hörte, wusste ich sofort, daraus muss ich etwas machen“, bemerkte Trainerin Petra Mahr-Richter lachend. So entstand eine Choreographie, die anfangs nur für Auftritte während des Schuljahres und die geplante Dance-Street im nächsten Jahr gedacht war. Dann meldete die Sportlehrerin ihr Team spontan trotzdem noch für den Wettkampf an und landete damit einen Volltreffer.

Die Jury und die Zuschauer waren von der perfekt dargebotenen Performance restlos begeistert und das starke Kronacher Team wurde mit einem klaren Sieg verdient Oberfränkischer Meister. Den zweiten Platz belegte das Gymnasium Ernestinum Coburg.

Mit dem neuen Tanz „No Roots“ faszinierte das Sieger-Team am vergangenen Wochenende auch die Zuschauer bei der Schuleinweihungsfeier im Kreiskulturraum. Jetzt bereitet sich die Tanzgruppe auf das bevorstehende Landesfinale vor und hofft auf eine gute Plazierung. Für die fünf Abiturientinnen, die bei den Bayerischen mit am Start sind, beginnt zwei Tage später das Abitur. Da heißt es doppelt Daumen drücken und viel Erfolg!

Für das Kaspar-Zeuß-Gymnasium tanzten: Antonia Vetter, Annalena Nickol, Nadja Ajeli-Kargar, Emily Heyder, Celine Imsel, Maxima von Nippold, Julia Neubauer, Annika Zens, Linda Löffler, Julia Löffler, Lena Schulz, Luisa Hofmann, Kaya Gajewski, Julia Jakob, Anna Bürger.

DSC00150.jpg

Die Tanzgruppe des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums wurde in der Altersklasse 1 Oberfränkischer Meister im Bereich „Künstlerischer Tanz“.
Obere Reihe, von links: Antonia Vetter, Annalena Nickol, Nadja Ajeli-Kargar, Emily Heyder, Celine Imsel, Maxima von Nippold, Julia Neubauer, Annika Zens.
Untere Reihe: Linda Löffler, Julia Löffler, Lena Schulz, Luisa Hofmann, Kaya Gajewski, Julia Jakob, Anna Bürger, Trainerin Petra Mahr-Richter.

Drucken

Wir helfen Ihnen gerne weiter.Logo-KZG-300.jpg

 

Kaspar-Zeuß-Gymnasium | Langer Steig 1  | 96317 Kronach
Telefon: 09261 / 50456 - 0 | Fax: 09261 / 50456 - 56 | Mail: sekretariat@kzg.de