Känguru-Wettbewerb 2010 - Die Preisträger stehen fest

Känguru-WettbewerbJährlich am dritten Donnerstag im März stellen sich Schülerinnen und Schüler aus ganz Europa den mathematischen Herausforderungen des ursprünglich aus Australien stammenden Mathematikwettbewerbs. Dabei gilt es 30 Aufgaben innerhalb von 75 Minuten zu lösen und aus fünf vorgegebenen Lösungsmöglichkeiten pro Aufgabe die einzig richtige Lösung herauszufinden. Um die Aufgaben des Wettbewerbs bewältigen zu können, sind sowohl Grundkenntnisse aus dem Mathematikunterricht nötig, aber auch Pfiffigkeit, Spaß am Knobeln, kreative Ideen und gesunder Menschenverstand sind gefragt.

 
Am 18. März stellten sich 39 Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe freiwillig den Aufgaben des Känguruwettbewerbs. Um 10.45 Uhr war es dann geschafft! Noch lange wurde über mögliche Ergebnisse und Lösungsstrategien diskutiert. 
 
 
Die Preisträger stehen jetzt fest!
Jeder teilnehmender Schüler bzw. jede teilnehmende Schülerin erhielt eine Urkunde mit der erreichten Punktezahl und einen Erinnerungspreis.
Für Schüler/innen, die besonders gut abgeschnitten haben, gab es Sonderpreise, z.B. Experimentierkästen, Bücher...
 
Preisträger des KZG:
Schulsiegerin: Lisa Prell (6b)
1. Preis: Lisa Prell (6b), Boris Zhou (6b), Pauline Leubner (6b)
2. Preis: ---
3. Preis: Elena Grune (6a)
 
Preisträger Känguruwettbewerb
 

 Weitere Bilder:

  

Drucken

Wir helfen Ihnen gerne weiter.Logo-KZG-300.jpg

 

Kaspar-Zeuß-Gymnasium | Langer Steig 1  | 96317 Kronach
Telefon: 09261 / 50456 - 0 | Fax: 09261 / 50456 - 56 | Mail: sekretariat@kzg.de