Das KZG ist offiziell "Digitale Schule"

Digitale Schule HomepageAm vergangenen Dienstag durfte das Kaspar-Zeuß-Gymnasium in der Google-Zentrale in München ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk in Empfang nehmen: Von Judith Gerlach, der Staatsministerin für Digitales, wurde das KZG als digitale Schule ausgezeichnet. Damit ist das Kaspar-Zeuß-Gymnasium eine von insgesamt nur 87 Schulen in ganz Bayern, die den Titel „Digitale Schule“ tragen darf.

Der Titel „Digitale Schule“ wird ausschließlich an Schulen verliehen, die alle Bereiche eines strengen Kriterienkatalogs nachweisen können. Diese sind Pädagogik und Lernkultur, Qualifizierung der Lehrkräfte, Regionale Vernetzung, Konzept und Verstetigung sowie Technik und Ausstattung.
Die Bereiche sind orientiert an der Strategie der Kultusministerkonferenz „Digitale Bildung“, wurden von Fachexperten und Wissenschaftlern aus Fach- und Wissensverbänden entworfen und damit wissenschaftlich basiert, verbandsneutral und unabhängig.

Dank des Sachaufwandsträgers und dem Engagement des Lehrerkollegiums konnten alle Kriterien erfüllt werden. Digitale Klassenzimmer mit modernster Technik sind seit vielen Jahren am Kaspar-Zeuß-Gymnasium Standard. In allen Klassenzimmern tragen Computer, Whiteboard, Dokumentenkamera und Multimediaanlage zum Lernerfolg bei. Natürlich können modernste Gerätschaften die Pädagogik nicht ersetzen, jedoch können digitale Medien die Lernkultur ergänzen und gewinnbringend unterstützen. Deswegen wurden am Kaspar-Zeuß-Gymnasium große Anstrengungen unternommen, die Lehrkräfte im Umgang mit digitale Medien zu schulen und zu qualifizieren, damit auch Schülerinnen und Schüler den reflektierten Umgang mit digitalen Medien erlernen können.

Neben der Auszeichnung als „Digitale Schule“ wurde das Kaspar-Zeuß-Gymnasium bereits für sein breites und vielfältiges MINT-Angebot (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik = MINT) im letzten Jahr erneut ausgezeichnet und darf sich ab sofort MINTfreundliche digitale Schule nennen.

Bayerns Kultusminister Michael Piazolo betont in diesem Zusammenhang: „Die engagierte MINT-Förderung und der Umgang mit digitalen Medien weckt in den Schülerinnen und Schülern naturwissenschaftlichen Entdeckergeist und Forscherfreude. Ich bin überzeugt, dass sie ihre Begeisterung für Naturwissenschaften später auch erfolgreich in ihr Berufsleben einbringen können.“

„Die bayerischen ‚digitalen Schulen‘ sind deutschlandweite Spitze bei der Digitalisierung. Mit unserem Programm ‚Digitale Schule‘ erhalten die Schulen ein hochwertiges Zertifikat, mit dem sie ihre Anstrengungen belegen können“, so Thomas Sattelberger MdB, Vorsitzender der Initiative „MINT Zukunft schaffen!“.

Digitale Schule Homepage

Das Bild zeigt (von links): StD Martin Jungkunz, Thomas Sattelberger (Vorsitzender MINT Zukunft), Ministerialdiregent Adolf J. Präbst, Christof Prechtl (stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft), Judith Herrmann (MINT Koordinatorin Bayern) und Wieland Holfelder (Entwicklungschef Google Deutschland).

 

Für StD Martin Jungkunz, Mitarbeiter in der Schulleitung am Kaspar Zeuß Gymnasium, ist klar:

„Die Auszeichnung bestätigt die Schulfamilie des Kaspar-Zeuß-Gymnasium, den eingeschlagenen Weg konsequent weiter zu verfolgen. Vor einer Auszeichnung steht aber immer zunächst viel Arbeit und Engagement von vielen Personen. Ich möchte mich an dieser Stelle beim ehemaligen Landrat Herrn Oswald Marr und dem amtierenden Landrat Herrn Klaus Löffler, sowie bei allen Fraktionen des Kreistages bedanken. Sie haben durch ihren Weitblick und ihre Unterstützung der Schule erst die Möglichkeit gegeben, diese hohe Auszeichnung zu erlangen. Wir sehen die Plakette als Ansporn aber auch als Verpflichtung, schließlich ist es unser aller Anliegen, die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler bestmöglichst auf ihre Zukunft vorzubereiten!“

Wir helfen Ihnen gerne weiter.Logo-KZG-300.jpg

 

Kaspar-Zeuß-Gymnasium | Langer Steig 1  | 96317 Kronach
Telefon: 09261 / 50456 - 0 | Fax: 09261 / 50456 - 56 | Mail: sekretariat@kzg.de

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kaspar-Zeuß-Gymnasium | Langer Steig 1  | 96317 Kronach
Telefon: 09261 / 50456 - 0 | Fax: 09261 / 50456 - 56 | Mail: sekretariat@kzg.de