Lyrikworkshop "Demokratie leben"

Cesaro Homepage IAm Dienstag, den 05. November fand am KZG in der Klasse 10b ein Lyrikprojekt unter der Leitung von Ingo Cesaro statt, bei dem es darum ging, zum Thema „Demokratie leben“ selbstständig Gedichte zu entwerfen.

Das Projekt begann damit, dass Herr Cesaro, den wir gleich Ingo nennen durften, uns einige seiner Werke – außergewöhnliche Bücher, die zum Beispiel aus zerschnittenen Kaffeefiltern oder Taschentüchern bestehen – zeigte. Er erklärte uns dann, was ein Haiku ist – eine japanische Gedichtform, die aus einer bestimmten Anzahl von Lauteinheiten besteht und bis heute als das kürzeste Gedicht der Welt bezeichnet wird.

Cesaro Homepage II

Um ein Gespür für diese Haikus zu bekommen, bauten wir nach dieser Einführung zunächst vorgefertigte, in einzelne Wörter zerschnittene Gedichte wieder richtig zusammen und vervollständigten unvollendete Verse.

Im Anschluss war dann unsere Kreativität gefragt und jeder Schüler verfasste in Eigenregie jeweils drei Haikus gegen Gewalt, Ausländerfeindlichkeit und Intoleranz, die schließlich vor der Klasse vorgetragen und danach in digitaler Form festgehalten wurden. Als Höhepunkt des Workshops konnten wir schließlich am Nachmittag einige der entstandenen Werke mit Hilfe des Künstlers und seiner mobilen Druck-Werkstatt „wie zu Gutenbergs Zeiten“ sowohl auf Papierbögen als auch auf Stoffstücke drucken, behalten und mit nach Hause nehmen.

Cesaro Homepage III

Drucken

Wir helfen Ihnen gerne weiter.Logo-KZG-300.jpg

 

Kaspar-Zeuß-Gymnasium | Langer Steig 1  | 96317 Kronach
Telefon: 09261 / 50456 - 0 | Fax: 09261 / 50456 - 56 | Mail: sekretariat@kzg.de